DIE ELEFANTENKLASSE

Törööö!
Wir sind die Elefantenklasse von Frau Thiem.
In unserer Klasse halten 9 Mädchen, 13 Jungen und der freche Elefant Kibo fest zusammen.
Man findet uns im Erdgeschoss des Nebengebäudes der Erich Kästner-Grundschule.

Bei eisigen Temperaturen durften wir im Januar die grüne Schule im Rombergpark besuchen. Zuerst haben wir den Waldboden mit bloßem Auge nach Lebewesen abgesucht.

Romberg1

Romberg2

Anschließend haben wir einige Waldbodenproben mit ins grüne Klassenzimmer genommen und dort weitere Lebewesen eingefangen.

Romberg3

Romberg4

Unter dem Binokular konnten wir die kleinen Waldbewohner dann mit Hilfe von Büchern bestimmen und an der Tafel sammeln. Erstaunlich, wie viel Leben in einem Haufen Laub steckt!

Romberg5

Natürlich haben wir alle Lebewesen zum Schluss wieder ausgesetzt!

DSW21

Im Bus mitfahren? Das kann doch jeder!

Das stimmt leider nicht ganz. Wenn man sicher mit Bus und Bahn unterwegs sein möchte, muss man einige Regeln beachten. Diese Regeln durften wir gemeinsam kennenlernen während wir mit einem Bus der DSW21 durch Dortmund gefahren sind.

Eine wichtige Regel ist: Festhalten!

Busschule1

Wir haben viel gelernt in der Busschule und fanden den Tag mit dem Team der DSW21 spitze!

Auch in diesem Jahr stand am 21. Februar an der Erich Kästner-Grundschule wieder Disco, Modenschau, Spiele spielen und Polonaise auf dem Stundenplan. Und weil das Herumtoben ganz schön müde macht, konnten wir uns zwischendurch immer wieder mit Gummibärchen, Schokolade und Chips stärken. Warum kann nicht jeden Tag Karneval sein?

Karneval1

... gab es bei unserem diesjährigen Zoobesuch zu sehen!

Von den Trampeltieren konnten wir uns den Passgang abschauen, die Seelöwen haben uns gezeigt, wie schnell sie im Wasser sind und auch die Leoparden-Dame hat uns "Guten Tag" gesagt. Ein toller und aufschlussreicher Ausflug!

19Zoo1

19Zoo2

19Zoo3

19Zoo4

19Zoo5

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.