DIE AFFENKLASSE

Hallo!
Wir sind die Affenbande von Frau Michalski.
In unserer Klasse lernen 13 Mädchen und 11 Jungen.
Man kann uns im Nebengebäude der Erich Kästner-Grundschule finden.

Unser Klassentier ist der Affe Anton, der seit einigen Wochen eine Affenfreundin mit dem Namen Amalia hat.

Am letzten Schultag vor den Osterferien haben wir uns noch einen schönen Vormittag gemacht. Während wir zu Beginn des Unterrichts noch ein wenig in unseren Fördermappen gearbeitet haben, hat Frau Michalski unser Frühstück vorbereitet, zu dem  jedes Kind hat etwas beigesteuert hat. Es gab Hotdogs, Brötchen, Käse, Wurst, Marmelade und ganz viel Rohkost. Nach einem ausgiebigen Frühstück haben wir uns dann noch einmal zum Klassenrat getroffen. Dann ging es ab in den Ferien. 

Foto Frühstück

Am Mittwoch, den 14.3.2018 haben wir die Bücherei in Dortmund Brackel besucht. Wir haben erfahren, wie dort die Bücher einsortiert sind, damit man sie leichter findet. Danach haben wir in Gruppen eine kleine Rallye gemacht. Da wir unsere Büchereiausweise oder Anmeldebögen  dabei hatten, konnten wir uns zum Schluss noch ein Buch aussuchen und mitnehmen. Bald sind Ferien, dann werden wir uns sicherlich noch weitere Bücher ausleihen.

IMG 20180317 122241 218

IMG 20180317 121733 754

IMG 20180317 121602 643

 

und zwar eine Autorenlesung!

Am 5.10.2017 waren wir im Orchesterzentrum in Dortmund. Dort hat uns der Schriftsteller Sunil Mann aus seinem neuen Kinderbuch "Neue Freunde für Gabriel" vorgelesen. Es ist die Fortsetzung von "Immer dieser Gabriel". In diesem Buch geht es um den kleinen und temperamentvollen Engel Gabriel, der im Engelsinternat Wolkenschloss lebt. Die Direktorin ist eine sehr strenge Frau und so hat es Gabriel nicht immer leicht, da sein Benehmen  immer wieder zu wünschen übrig lässt. Aber lest selbst weiter!  Das neue Buch erscheint am 13.10. Das andere Buch könnt ihr in jeder Buchhandlung bestellen.

P.S.  Sunil Mann schreibt auch Bücher für Erwachsene.

Immer dieser Gabriel, Umschlag gross anzeigen              Bildergebnis für neue Freunde für gabriel

Gleich nach den Sommerferien ging es wieder richtg los. Am 4.9.2017 waren wir in der Grünen Schule. Unser neues Thema im Sachunterricht lautet: Spinnen.

Einige von uns waren zu Beginn ja nicht gerade begeistert von dem Thema, weil sie sich vor Spinnen ekelten. Herr Kretschmar von der Grünen Schule erzählte uns ganz viel über Spinnen und nun wissen wir, dass diese Tiere sehr nützlich sind. Sie gehören übrigens nicht zu den Insekten, sondern zu den Spinnentieren, da sie 8 Laufbeine haben.

Zu Beginn unseres Ausflugs haben wir erst einmal Spinnen in einem Becherglas gesammelt.

 IMG 20170904 095736

Anschließend haben wir die Spinnen unter einem Mikroskop beobachtet. Mit Hilfe eines Bestimmungsbuches haben wir dann herausgefunden, um welche Spinne es sich handelte. Wir kennen jetzt: Baldachinspinnen, Gartenkreuzspinnen, Vierfleckkreuzspinnen, Wolfsspinnen, Listspinnen, Weberknechte, Herbstspinnen und Wespenspinnen. Diese haben wir dann nachgezeichnet.

IMG 20170904 113701

Dies ist eine Wespenspinne:

IMG 20170904 114941

 Zum Schluss hat uns Herr Kretschmar noch die Haut einer Vogelspinne gezeigt:

IMG 20170904 104153

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok