schulgebaeude02

person leerDas Schülerparlament, das sich aus den Klassensprechern aller Klassen zusammensetzt, ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, demokratisches Handeln zu erleben, aktiv handelnd zu erfahren und zu reflektieren.
Jeden ersten Freitag im Monat werden die Anliegen und Wünsche aus der Sicht der Kinder vorgetragen, die sie zuvor in den Klassen und im Klassenrat gesammelt haben.
Die Schülerinnen und Schüler erhalten so die Möglichkeit der aktiven Teilhabe und Mitbestimmung am Schulgeschehen.

Durch das Erleben von Anerkennung wird ihr eigenverantwortliches Handeln gestärkt und die Entwicklung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein gefördert.
Schule trägt somit dazu bei, dass Schülerinnen und Schüler die grundlegenden Regeln einer demokratisch organisierten Gesellschaft kennenlernen und mit ihnen umgehen können. Sie unterstützt dadurch die jungen Menschen bei der Herausbildung von Verantwortung und Engagement.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.